Apparatus for forming kerfs in the wall of a borehole

Vorrichtung zum Herstellen von Längskerben in der Wandung eines Bohrlochs

Dispositif de formage d'entailles dans la paroi d'un trou de forage

Abstract

Die Vorrichtung dient zum Herstellen von Längskerben in der Wandung eines Bohrloches und besitzt dazu einen Werkzeugkopf (2) am Ende eines stangenartigen Werkzeughalters (1), mit dem der Werkzeugkopf (2) im Bohrloch längsbewegbar ist. Am Werkzeugkopf (2) sind bewegliche Kerbklingen (3) angeordnet, die aus einer in den Werkzeugkopf (2) eingezogenen Lage in eine seitlich vom Werkzeugkopf (2) abstehende Lage verstellbar sind. Die Kerbklingen (3) sitzen je am Ende eines Klingenträgers (4), der mit je mindestens einem Gelenk (5, 6) sowohl am Werkzeugkopf (2) als auch an einer am Werkzeughalter (1) längsverstellbar geführten Spannstange (7) angeschlossen ist, die mit dem Werkzeughalter (1) durch eine in der Führungsrichtung wirkende Spannfeder verbunden ist. Die Gelenke (5, 6) führen unter der Kraft der Spannfeder zu einer mit der jeweiligen Kerbklinge (3) auswärts gerichteten Verstellung des Klingenträgers (4) und bei an der Bohrlochwand hängen bleibender Kerbklinge (3) gegen die Kraft der Spannfeder zu einer Rückstellung des Klingenträgers (4), die sich aus der beim Vorschub des Werkzeughalters (1) zwischen diesem und der hängen bleibenden Kerbklinge (3) entstehenden Relativbewegung ergibt.

Claims

Description

Topics

Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

Patent Citations (3)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle
    EP-0350676-A1January 17, 1990Onoda CorporationWerkzeug zum Herstellen von Kerben in und Methode zum Zerbrechen von brüchigen Objekten
    US-1648096-ANovember 08, 1927Sullivan Machinery CoRock channeler
    WO-9316291-A1August 19, 1993Ramset Fasteners (Aust.) Pty. LimitedMasonry anchors

NO-Patent Citations (0)

    Title

Cited By (0)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle